Temperatur und Energie in Satellitenbildern

Summer in the City

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit dem Themenkomplex Temperatur und Energie auseinander. Mithilfe von Thermalbildern werden sie in die Lage versetzt, Oberflächen unterschiedlicher Temperatur voneinander zu unterscheiden. Dabei lernen sie den Zusammenhang zwischen Oberflächentemperatur, spezifischer Wärmekapazität und weiteren thermalen Objekteigenschaften kennen.

 

Zum Unterrichtskommentar

Klassen
6
Bearbeitungszeit
1-2 Stunden
Niveau
2: leicht
Voraussetzungen

keine

Autoren

Roland Goetzke
Henryk Hodam
Kerstin Voß

Themen

Temperatur
Thermalbilder
Thermalstrahlung
spezifische Wärmekapazität

Ziele

Die Begriffe spezifische Wärmekapazität, Reflexion und Absorption sollen mit eigenen Worten erklärt werden können.

Verschiedene Stoffe und Oberflächen sollen anhand ihrer spezifischen Wärmekapazität eingeordnet werden.

Die Erwärmung verschiedener Oberflächen im Tagesgang soll bewertet werden.

Die Temperaturunterschiede verschiedener Oberflächen in Thermalbildern von Tag- und Nachtaufnahmen sollen erkannt und benannt werden.

Thermalbilder sollen ausgewertet, interpretiert und bewertet werden.